Cintel Film Scanner

Die Kreativität von Film gepaart mit revolutionärem Design!

Film Scanner

Preis:

BMD Cintel Scanner ink. 35mm Gate: 27.245,- € + MwSt
16mm Gate (optional): 1.375,- € + MwSt
Film Cleaning Roller Kit: 279,01€ + MwSt
Versandkosten: 910,- € + MwSt

Schulungen:

Wir bieten auch Schulungen an, weitere Infos hier

 

easy-control

Kein anderes Unternehmen der Welt besitzt mehr Erfahrung mit der Filmabtastung als Cintel. Aus diesem Know-how gepaart mit bahnbrechender Technologie ist jetzt der Blackmagic Cintel Film Scanner hervorgegangen. Das Design des neuen Cintel-Filmscanners besticht mit innenarchitektonischer Ästhetik und ist sogar schlank genug für die Wandmontage! Ausgerüstet ist der Scanner mit völlig neu entwickelten Digitalservos, einer hochintensiven diffusen Lichtquelle und Bildgebungssystemen. Das gibt Ihnen einen Echtzeitscanner, der 35mm- und 16mm-Film mit bis zu 30 Frames pro Sekunde in Ultra-HD-Auflösung abtastet. Jetzt können Sie Film in der Postproduktion einsetzen oder Millionen von Stunden an filmbasierten Inhalten über den Weg der Umwandlung in Ultra-HD-Master für eine neue, spannende Welt der Distribution in Ultra HD freisetzen.

 

Verwandeln Sie bestehendes Filmmaterial in Ultra HD

Gegenwärtig schaffen sich scharenweise Verbraucher Ultra-HD-Großbildfernseher an und die Nachfrage nach hochwertigen Ultra-HD-Inhalten ist stärker denn je. In diesem Segment bahnt sich für die kommenden Jahre ein Boom an. Ultra HD ist von spektakulärer Qualität, aber dieses Niveau bringt Film ebenso. Demnach verstauben in Archiven überall auf der Welt derzeit Millionen von Stunden an Ultra-HD-fähigen Inhalten in Form von 35mm-Filmmaterial, das in den vergangenen 100 Jahren geschaffen wurde. Der neue Cintel-Scanner wandelt positiven und negativen 35mm-Film in Ultra HD von fantastischer Qualität um. So kann die in 35mm-Film vorhandene extra Auflösung entsperrt werden, die bislang niemand sehen konnte. Nativ liegt 35mm-Film nämlich bereits in 4K vor und die extra Qualität ist im Film enthalten. Müheloser lassen sich für die Verbraucher mit ihren neuen Großbildfernsehern keine Spielfilme und Fernsehprogramme in Ultra HD schaffen!

cintel-open

Neuartiges Design  Automatic Tension  2000ft Capacity  Angled Transport Deck

Der Cintel-Filmscanner ist eine Zierde für jede Wand und seine Konstruktion in Anlehnung an die Flugzeugbautechnik gewährleistet ein steifes, vibrationsfreies Laufwerk für eine wackelfreie Filmverarbeitung. Das Kerngehäuse ist als hochfester Strukturrahmen ausgeführt, was anders als herkömmliche Bauweisen mit schwergewichtigen Platten ein extrem leichtes Design ermöglicht. So ist der Cintel-Filmscanner leicht genug für die Wandmontage und kann in das Dekor Ihrer Farbkorrektur-Suite integriert werden. Schlank und wandhängend ist er niemand im Weg und trotzdem jederzeit zu großer Leistung bereit! Das als Wand- oder Tischgerät geeignete Design ist mit Gleittüren, eingebauten Reinigungswalzen und neuartigen Digitalservos bestückt, die Ihr Filmmaterial rein halten und schonend mit unersetzlichen Negativen umgehen.

 

Zukunftsweisende Technologie

Der Cintel-Filmscanner ist pure technische Innovation. Herkömmlicherweise erforderte der Umgang mit Film mechanische Geräte, deren minderwertige Elektronik häufige Pannen verursachte, sodass Ingenieure sie in Gang halten mussten. Der Cintel-Filmscanner verwendet die aktuellste Verarbeitungstechnologie aus dem Hause Blackmagic Design und ist mit einem Thunderbolt-2-Anschluss ausgestattet. So können Sie das Gerät direkt an Ihren Mac koppeln und Film schnurstracks in Ihr Farbkorrektursystem scannen. Damit gestalten sich Setup und Gebrauch extrem schnell und es entfällt das langwierige Kopieren eingescannter Dateien. Weil Cintel ein Mac OS X Thunderbolt-2-Peripheriegerät ist, haben Sie Zugriff auf mühelos installierbare Softwareupdates, die neue Features bringen. Sie können sogar Ihren Computer hochrüsten, wann immer dies erforderlich wird!

 

Filmabtastung in Echtzeit

Als erster 4K-Echtzeitscanner der Welt verwendet der Blackmagic Cintel Film Scanner Thunderbolt 2 und ist somit absolut einfach einzurichten und zu installieren. Die neue, diffuse hochintensive Lichtquelle lässt den Cintel-Scanner in stetiger Kinovorführgeschwindigkeit arbeiten, was schonende Filmbehandlung und extrem schnelle Übertragungen bedeutet. Der Thunderbolt-2-Anschluss ist mit 20 Gb/s schwindelerregend schnell, was Ihnen den direkten Transfer all dieser Daten direkt in Ihren Computer ohne jegliche Qualitätseinbußen ermöglicht. Außerdem lassen sich Computer austauschen, indem Sie einfach das eine Thunderbolt-Kabel umstecken. Bei der Wandinstallation des Scanners können Sie bis zu 30 Meter lange Thunderbolt-Kabel für die Verbindung mit Ihrem Grading-Computer benutzen. So ist die Verkabelung in der Wand versenkbar. Der Cintel-Filmscanner gibt Ihnen die hohen Auflösungen eines Filmabtasters gepaart mit der Kinovorführgeschwindigkeit und dem unkomplizierten Einsatz klassischer Telecine!

 

Wartungsfreie Anschlüsse

Dank seiner Thunderbolt-2-Schnittstelle ist der Cintel-Filmscanner aufwandslos einstell- und konfigurierbar. Einfach den Filmabtaster an Ihre Mac OS X Workstation koppeln, Software einspielen und mit dem Scannen loslegen! Das geht alles ohne die Dienste eines Fachingenieurs für Bedienung und Wartung. Der Cintel-Scanner wurde mit dem Ziel entwickelt, Sie flexibel von einem Gerät zum nächsten wechseln zu lassen oder ihn sogar an Laptop-Computer anzuschließen, um Ihren Film direkt in den Computer zu scannen, in dem die Daten verwendet werden sollen. Der HDMI-Ausgang unterstützt Ultra-HD-Fernseher. Das erlaubt den Einsatz eines Fernseher als Monitor, um die Bildschärfe und die exakte Ausrichtung des Filmmaterials zu kontrollieren. Die HDMI-Ausgabe lässt sich mithilfe eines Blackmagic Mini Converter HDMI to SDI 4K sogar in SDI-Video umwandeln. Perfekt zur Einspeisung in Ihr System für das Monitoring durch Kunden!

 

Schnelle, mühelose Bedienung

Die Bedienung des Cintel-Filmscanners ist einfach und intuitiv. Sie erhalten Scanner-Bediensoftware für Ihren Mac mit allem für den Transfer und die Erfassung von Filmmaterial in Ultra-HD- oder HD-Dateien Nötigen. Gescannte Dateien lassen sich für die weitere Farbbearbeitung, Restauration und das Mastern in DaVinci Resolve öffnen.

 

Enthält DaVinci Resolve Software

Früher, als der einzige Weg zur Beschaffung hochqualitativer Bilder für die Postproduktion noch über Film führte, waren das Telecine von Cintel und die DaVinci-Farbkorrektur die weltweit eingesetzte Standardkombination. Jetzt treten diese beiden beliebten Marken wieder gemeinsam in Erscheinung, denn der Cintel-Filmscanner ist mit einer Vollversion der DaVinci Resolve Studio Software ausgerüstet! Nutzen Sie ab sofort sämtliche Farbkorrektur-funktionen und profitieren Sie voll von der sagenhaften Bildqualität des Cintel-Filmscanners. Nie wieder wird Ihre Kreativität durch Equipment-bedingte Grenzen gebremst, weil Sie unglaubliche Film-Looks zusammen mit dem gleichen mächtigen Farbkorrekturwerkzeug in die Hand bekommen, das auch führende Filmemacher benutzen!

Cintel-Stammbaum

Die Firma Cintel wurde 1927 von John Logie Baird gegründet und versorgt die Film- und Fernsehbranche seither mit hochauf-lösendem Equipment für die Filmabtastung – länger alles jedes andere Unternehmen. Die Firma Cintel genießt weltweites Renommee für ihre Zuverlässigkeit in Sachen Forschung, Design und Herstellung von Kinofilmscannern. Für ihre bahnbrechenden, patentierten Technologien für die hochqualitative digitale Bildgebung von Film für Fernsehen, Postproduktion und Digital Intermediate Workflows konnte Cintel aus 85 Jahren Erfahrung schöpfen. Der neue Cintel-Filmscanner vereint diese Erfahrung mit der Blackmagic Design Expertise in Sachen Kameras, Bildverarbeitung und DaVinci-Farbkorrektur, und überzeugt mit dem gelungenen Mix aus Tradition, zuverlässiger Spitzentechnologie und schickem Industriedesign.

·      1927 John Logie Baird gründet die später auf Cintel umgetaufte Firma Baird Television Company.

·      1950 Das erste Lichtpunkt-Telecine wird in den Lime Grove Studios des Senders BBC installiert.  

·      1993 Das Telecine des Typs Cintel Mk III in High Definition wird vorgestellt.  

·      2014 Blackmagic Design erwirbt die Firma Cintel und gestaltet den Filmabtaster neu.    

 

Cintel Film Scanner

Echtzeitfilmscanner, der 35mm- und 16mm-Film bei bis zu 30 Frames pro Sekunde über Thunderbolt 2 in Ultra-HD-aufgelöstes Video digitalisiert. Mit DaVinci Resolve Studio Software.