Schulungen

ICA-zertifizierte-schulungen

Die International Colorist Academy (ICA) veranstaltet weltweit professionelle Schulungen für Coloristen. Auf nahezu jedem Kontinet wurde Blake Jones von etablierten Broadcast-Unternehmen gebucht. Mehr über die Referenzen

Resolve-14-Banner-Blake-Jones   

Wir bieten Resolve Training in kleinen Gruppen und als Einzeltraining an. Lernen Sie das perfekte Zusammenspiel von Color Grading, Editing & Audio.

Mehr erfahren

 

Nächste Termine zum Gruppentraining:

  • DaVinci Resolve 201 (advanced) 24./25. Oktober 2017
  • DaVinci Resolve 101 (basics) 7./8. Dezember 2017

 

Resolve 14

Einsteigerkurs (101) - als Gruppen- und Einzeltraining vergügbar.

Kursinhalte:

  • Erste Schritte mit V14 Software
  • Neuerungen der aktuellen Version 14 
  • Integration verschiedenere RAW Formate in Resolve
  • Grundlegende Farblehre und deren Umsetzung in Resolve
  • Primäre und sekundäre Korrektur inklusive Kurven und dem neuen 3D Keyer
  • Erläuterung von Waveform und Anwendungsszenarien
  • How the nodes work, they are very powerful when used correctly
  • Einsatz des der auto trackers für Windows
  • Keyframing both color correction and framing controls
  • Grading von digitalem Material, inklusive DNG, RED und Sony
  • Arbeiten mit HDR
  • Coloristen Strategien mit Resolve
  • Matching a sequence - wo fangen wir an?
  • Der richtige Einsatz der Benutzeroberfläche - wie wir besser und schneller werden

 

Kursdauer: 2 Tage (Verlängerung möglich)
Verwendetets Equipment: Mac oder Windows  + DaVinci Resolve Advanced Control Surface

Alle Schüler erhalten nach Abschluss eine ICA-Zertifizierung.

 

Fortgeschrittenenkurs (201) - als Gruppen- und Einzeltraining vergügbar.

Kursinhalte:

  • Zu Beginn wird detailliert auf die Inhalte von Resolve 14 eingegangen
  • Erstellung eines vollständigen Workflows. Es werden fortgeschrittene Techniken angewandt, verwendetes und bearbeites Material kann behalten werden.
  • Einbinden von original Kamera Material mit dem neuen Management Tool
  • Rendern von 1920 ProRes oder DNxHD Material für Exportieren von XML/AFF Dateien von FCP/Premiere.
  • Wechseln zu RAW Kamera Dateien
  • Einbinden von FX, ist dies ein Job für den Coloristen?
  • Fortgeschrittenes sekundäres Grading
  • How the nodes work, they are very powerful when used correctly.

Auf Wunsch weden natrülich auch Elemente aus den Einsteigerkurs wiederholt wie zB:

  • Einsatz des der auto trackers für Windows
  • Keyframing both color correction and framing controls
  • Grading von digitalem Material, inklusive DNG, RED und Sony
  • Arbeiten mit HDR
  • Coloristen Strategien mit Resolve
  • Matching a sequence - wo fangen wir an?
  • Der richtige Einsatz der Benutzeroberfläche - wie wir besser und schneller werden

 

Kursdauer: 2 Tage (Verlängerung möglich)
Verwendetets Equipment: Mac oder Windows  + DaVinci Resolve Advanced Control Surface

Alle Schüler erhalten nach Abschluss eine ICA-Zertifizierung.

 

Was ist neu bei Resolve 14?

  • New v14 Media Management tools
  • New Editing Features
  • The Project Manager
  • New Color page features
    • New Stabilizer
    • New FX Tools (Face Refinement, Warper, Dehaze, Color Compressor, Color Stabilizer, etc.)
  • Collaboration Mode
  • Timeline Comparison Mode
  • The Fairlight Audio Page

 


Resolve Editing Essentials

Die Zeiten in denen Resolve lediglich als Farbkorrektursystem galt sind vorbei. Heute ist Resolve ein leistungsstarkes Editing System. Es wird bei zahlreichen Projekten weltweit sowohl als Editing System, wie auch als Farbkorrektur System verwendet. Unser Resolve Editing Essentials Training, welches von ICA Instructor Blake Jones geleitet wird, beschäftigt sich mit den Grundlagen und zeigt auf, wieso Resolve als All Around Tool so beliebt ist. Das Training deckt alle Bereiche des Editings ab, inklusive einiger wichtiger Kniffe, die das Arbeiten mit Resolve noch einfacher und schneller machen.


Kursdauer: 2 Tage
Verwendetets Equipment: DaVinci Resolve Advanced Control Surface

Alle Schüler erhalten nach Abschluss eine ICA-Zertifizierung.

 


Filmmakers Workshop

Für diesen Workshop bedienen wir uns der Blackmagic Design Cinema Kamera. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, Aufnahmen mit der Cinema Kamera zu machen und diese später in Resolve 14 zu bearbeiten. Außerdem wird ein Color Grading vorgenommen.

Kursdauer: 2-3 Tage

Alle Schüler erhalten nach Abschluss eine ICA-Zertifizierung.

 


Film Restauration

Dieser Kurst ist für Coloristen, welche die Kunst der Digitalen Bildrestaurierung erlernen wollen.  

Stuart Blake Jones ist ein sehr erfahrener Colorist , ICA Instructor und Restaurationsexperte. Den Teilnehmern wird das Zusammenspiel mit DaVinci Revival Pro bzw. Resolve und dem neuen BlackMagic Design Cintel Film Scanner gelehrt.

Kursinhalte:

  • Scannen von Bildmatierial
  • Verschiedene Arten von Scannern
  • Anwendungen zur Digitalen Bildrestaurierung
  • Einsicht in das Interaktive Processing
  • Was ist automatisches processing?
  • Entscheidungshilfe zur Anwendung verschiedener Tools
  • Der Umgang mit Videomaterial
  • Wie können ältere Technicolor Filme bearbeitet werden?
  • Color Fading (Was sind die Gründe dafür und wie geht man damit um)
  • Beheben von Kratzern
  • Entfernen von Staub (Anwendung der entsprechenden Tools)
  • Stabilisation Bilderwackeln
  • Flecken (Woher kommen sie und was kann man gegen sie tun)
  • Die richtige Reihenfolge in welcher einzelne Tools angewandt werden
  • Was sind die Auslöser für auftretende Probleme (Nitrat Film, Essig Syndrom etc.)
  • Archivierungsamethoden
  • Output der restaurierten Daten
  • Wie haben wir früher Bilder restauriert?
  • Kombination aus alten und neuen Restaurationsmethoden?  

 

Kursdauer: 3 Tage

Alle Schüler erhalten nach Abschluss eine ICA-Zertifizierung.


Scanner Grundlagen

In diesem Basiskurs lernen Sie den grundlegenden Umgang mit Film und dem Blackmagic Design Cintel Film Scanner. Außerdem bringen wir Ihnen bei, wie Sie korrekt mit Filmmaterial umgehen und Resolve bedienen. Der Kurs ist ausgelegt für User des Blackmagic Design Cintel Film Scanners und für Mitarbeiter, die bei der Bedienung involviert sind.

Kursdauer: 2 Tage

Alle Schüler erhalten nach Abschluss eine ICA-Zertifizierung.

 

Preis pro Tag und Teilnehmer:

  • 1 bis 3 Teilnehmer: 750,- € + MwSt
  • ab 4 Teilnehmer: Preis auf Anfrage.

 

blake-jones-portrait-01

Ihr Kursleiter Stuart Blake Jones ist seit über 27 Jahren in der Filmindustrie tätig. Bevor er sich dem Unterrichten und Schreiben widmete, arbeitete lage Zeit als Colorist in Hollywood.

Erfahren Sie mehr über Blake Jones